Coronavirus greift auch die Psyche an

Coronavirus greift auch die Psyche an

Das der Covid-19-Virus viele verschiedene Gesichter hat, das haben wir in dem letzten halben Jahr nur zu genüge gehört und gelesen.
So gibt es z.B. die häufigen Symptome wie Fieber, trockener Husten und Müdigkeit.
Seltener klagen Patienten über Gliederschmerzen, Halsschmerzen, Kopfschmerzen, oder  von dem Verlust des Geschmacks-oder Geruchssinns.
Die Alarmglocken sollten bei jedem klingeln, wenn man über Atembeschwerden oder Kurzatmigkeit klagt. Dann gibt es nur noch eines -> den ARZT verständigen!

In allen Medien….auf jedem Kanal….ob auf dem Fernseher, Handy oder Pc…. egal wo man hinsieht und hinhört, es tummeln sich die Corona-Experten (und auch die, die sich für Diese halten).
So kann sich jeder Bürger täglich über die Infektionswege und den Verlauf der Krankheit  informieren. Somit sollte jeden klar sein, wie sich der Virus verbreitet, und wie man sich schützt.

Während der Corona-Krise in die Depression

Doch ein nicht so populärer Kranheitsverlauf findet kaum einen Sendeplatz in den täglichen Talkshows.
Durch Zukunftsängste und die Isolierung in den letzten Monaten, während des Lock-Downs, steigt auch die Zahl derer, die an Depressionen leiden.
Ein internationales Forscherteam, hat in verschiedenen Tests festgestellt, das sich die Anzahl der Menschen mit depressiven Symptomen verfünffacht hat.
Das verwundert nicht erklärt der Studienleiter Prof. Youssef Shiban „Aktuelle empirische Untersuchungen zeigen,
dass Quarantänemaßnahmen von psychologischen Auffälligkeiten wie Depressivität und Stressreaktionen begleitet werden können”.
Abgesehen von den Fällen die durch Corona entstanden sind, zählt die Depression zu der vierthäufigsten Erkrankung weltweit.
Viele anerkannte Experten gehen sogar davon aus, dass in den nächsten 10 – 20 Jahren diese Krankheit die zweithäufigste Ursache für Tod und Behinderung sein wird.

Mit Vitamin-B aus der Depression?!

Doch wie kann ich dieser Volkskrankheit entgegenwirken?
Geschätzte 4 Millionen Menschen in Deutschland leiden an dieser psychischen Erkrankung – Tendenz steigend.
Ursachen kann es  viele geben wie z.B. Stress, belastende Lebensumstände, aber auch Nährstoffmangel.

Bei einer Unterversorgung von Mikronährstoffen und Vitaminen kann es zu Antriebslosigkeit, Konzentrationsschwäche, Vergesslichkeit und Antriebsschwäche kommen.
Das sind die ersten Zeichen für eine Depression.

 

Leben ohne Depression

Für ein glückliches Leben

Ihre tägliche Dosis Vitamin B

Da der Mensch Vitamine nicht selber oder nur ungenügend bilden kann, müssen auch die B-Vitamine über die Nahrung dem Körper zugeführt werden.
Durch eine gesunde Ernährung, und viel frischer Luft kann unser Organismus mit all den nötigen Micronährstoffen versorgt werden.

Doch sind wir mal ehrlich, wer Ernährt sich schon 100% gesund? In den meisten Haushalten sieht das ganz anders aus.
Kaum jemand isst täglich fünf Portionen Obst und Gemüse. Diese Menge empfiehlt die DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) um den täglichen Bedarf an Vitaminen zu decken

Diese Lücke können Sie mit Nahrungsergänz schließen!

Es gibt Hersteller die alle acht bekannten B-Vitamine in Form von biologischen Komplexen, und nicht in synthetischer Form, zusammengeführt haben.

 

Die Wirkung und Vorteile von Vitamin-B

  • Vitamin B2, Vitamin B3, Vitamin B5, Vitamin B6 und Vitamin B12 tragen zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei.
  • Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B3, Vitamin B5, Vitamin B6 und Vitamin B12 tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei.
  • Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B3, Vitamin B6 und Vitamin B12 tragen zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei.
  • Vitamin B1, Vitamin B3, Vitamin B6 und Vitamin B12 tragen zu einer normalen psychischen Funktion bei.
  • Vitamin B7 trägt zur Erhaltung normaler Haare bei.
  • Vitamin B2, Vitamin B3, Vitamin B6 und Vitamin B7 tragen zur Erhaltung normaler Schleimhäute und Haut bei.
  • Vitamin B6, Vitamin B9 und Vitamin B12 tragen zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei.
  • Vitamin B9 trägt zu einer normalen Aminosäuresynthese und Blutbildung bei.
  • Vitamin B12 trägt zu einer normalen Blutbildung bei.
  • Vitamin B5 trägt zu einer normalen geistigen Leistung bei.
  • Vitamin B2 und Vitamin B6 tragen zur Erhaltung normaler Sehkraft bei.
  • Vitamin B1 trägt zu einer normalen Herzfunktion bei.
  • Vitamin B6, Vitamin B9 und Vitamin B12 tragen zu einem normalen Homocysteinstoffwechsel bei

Vitamin B Komplex von Dr. Juchheim jetzt -> HIER <- bestellen

Die Nebenwirkungen von Covid-19

Zu den psychischen physischen Beschwerden der Infektionskrankheit, gesellt sich immer mehr die Angst vor Jobverlust, Kurzarbeit, und in Folge dadurch, das Loch in der Haushaltskasse.
Auch wenn es  in der Industrie und Wirtschaft langsam wieder aufwärts geht, fragen sich viele Privatpersonen, wie sie ihre Miete bezahlen sollen. An welcher Stelle kann ich noch sparen, damit ich den Kredit für das Auto bezahlen kann?
Zu allem Überfluss ist unsere Rente eben doch nicht sicher! Wenn man also als Otto Normalverbraucher eben keine Pfandflaschen im Glascontainer, im wohlverdienten Lebensabend, sammeln möchte, und sich einen unbeschwerten Ruhestand wünscht, sollte privat vorsorgen.
Doch auch das ist ein zusätzlicher Kostenpunkt, der ein mehr oder weniger, großes Loch in die schon geschröpfte Haushaltskasse reißt.
Was also tun in dieser prekären Situation?

Hierzu haben wir ein paar Geschäftsmodelle, die wir auf unserer Seite beschrieben haben.

Endlich mal positive Nachrichten

Egal wie ausweglos die Situation im Moment scheint. Es gibt immer einen Ausweg! Egal ob sie Ihren Job verloren haben, Sie in Kurzarbeit sind, oder ob Sie als alleinerziehende Mutter sich sorgen um die Zukunft machen.
Bei unserem System können Sie bei eigener Zeiteinteilung, sich von jedem Ort der Welt ein zusätzliches Einkommen aufbauen.
Die Verdienstmöglichkeit liegt nur in deinen Händen! Du bist also dein eigner Chef!

 

Gib niemals auf

Starte jetzt dein eigenes Business!

2020-09-10T13:57:20+00:00
Anrufen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen